Die Stars im Portrait

Isabella Wolf spielt Isabel

Isabella Wolf

An ihren Rollennamen hat sich Isabella schnell gewöhnt. Vor sieben Jahren stand sie zum ersten Mal vor der Kamera, Schauspielunterricht hat sie sogar schon seit der Schulzeit. Isabella hat bei einigen Musikvideos und Werbefilmen mitgespielt. Sie spielt am Klavier besonders gerne die Filmmusik aus „Die fabelhafte Welt der Amelie“. Sie liebt Sport. Besonders gerne tanzt sie Flamenco. Isabella ist ein richtiges Sprachgenie: Neben Englisch kann sie Französisch, Spanisch und Italienisch.

Isabella Wolf spielt Isabel.

Juliane Kotzur spielt Emily

Juliane Kotzur

Während ihrer Schulzeit wurde Juliane entdeckt und vom Jungen Ensemble des Bayerischen Staatsschauspiels aufgenommen und gefördert. Seit zwei Jahren steht sie schon auf der Bühne. Jetzt hat sie den Sprung zum Fernsehen gewagt. Sie spielt ausgezeichnet Geige. Um fit zu bleiben, treibt Juliane viel Sport. Sie geht laufen und tanzt klassisches Ballett.

Juliane Kotzur spielt Emily.

Klaus Steinbacher spielt Costa

Klaus Steinbacher

Fußball, Bladen, Trampolin – Klaus macht so ziemlich jeden Sport. Er dreht seit sechs Jahren Filme. Sein erster Auftritt war gleich in „Wer früher stirbt, ist länger tot“. Seine Filmkarriere von „Marienhof“ bis hin zu Kinorollen muss er mit der Schule koordinieren. Klaus steht zu seinen bayerischen Wurzeln: Mit seiner Ziehharmonika hat er schon so manches Volksfest aufgemischt.

Klaus Steinbacher spielt Costa.

Lukas Amberger spiel John

Lukas Amberger

Lukas Amberger steckt mitten in den Vorbereitungen für sein Abitur (2012). Musik ist ein wichtiger Bestandteil seines Lebens: Lukas spielt Klavier und Gitarre. Zudem hat er seit zwei Jahren Gesangsunterricht. Er spricht hervorragend Spanisch und Englisch und spielt seit vielen Jahren begeistert Handball. Für die Serie „Fluch des Falken“ stand er zum ersten Mal vor der Kamera.

Hier geht's zum Interview mit Lukas

Lukas Amberger spielt John.

Finn

Philip Weil

Seine Begeisterung für die Schauspielerei entdeckte Philip durch das Schultheater. Vor sieben Jahren stand er dann das erste Mal vor der Kamera. Er spielte in der TV-Serie „K11-Komissare im Einsatz“ und auch bei der „Pro7-Märchenstunde“ mit. Neben der Schauspielerei ist Philip ein leidenschaftlicher Sportler, genau wie seine Rolle Finn. Fußball, Tennis und Schwimmen haben es ihm besonders angetan. Gerade beendete Philip ein Auslandssemester in New York und ist nun sehr froh, bei der 2. Staffel „Fluch des Falken“ mit an Bord zu sein.

Philip Weil spielt Finn.

Annika Preil

Annika lebt in München und steht schon seit ihrem zweiten Lebensjahr vor der Kamera, sie ist also ein Vollprofi. Obwohl sie die Schauspielerei über alles liebt und viel beschäftigt ist, schließt sie demnächst ein Studium ab. Annika ist seit der 1. Staffel beim „Fluch des Falken“ dabei und spielt die Hauptrolle Anna.

Hier geht's zum Interview mit Annika.

Petra Welteroth spiel Magda Lauenzell

Petra Welteroth

Seit über zwanzig Jahren ist Petra bereits im Geschäft. Jeder hat sie schon mal im Fernsehen gesehen. Sie hat zum Beispiel im Tatort mitgespielt. Dass sie auch ein komödiantisches Talent besitzt, hat sie mit ihrem Auftritt bei Stromberg bewiesen.

Petra Welteroth spielt Magda.

Benjamin Holtschke

Benjamin hat Schauspiel an der renommierten Otto-Falckenberg-Schule studiert und  Büh­nen­erfahrung an den Münchner Kammerspielen gesammelt. Er hat bei mehreren Projekten der Münchener Filmhochschule mitgemacht, Musikvideos und Werbefilme gedreht und auch Hörspiele aufgenommen. Benjamin spielt seit der 1. Staffel beim „Fluch des Falken“ die Rolle des Vincent.

Jörg Witte

Jörg Witte wurde 1964 in Berlin geboren und absolvierte dort seine Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Er hatte Theaterengagements u.a. an den  Münchner Kammerspielen, dem Hebbel-Theater Berlin und den Hamburger Kammerspielen. Jörg Witte leitete viele Jahre ein eigenes Theater. Er ist auch als Regisseur und Schauspiellehrer tätig. Im Ki.KA war er zuletzt als Herr Buttgereit in der Serie "Das bloghaus.tv" zu  sehen.

Jörg Witte spielt Baron Gabor.

Mascha Müller

Mascha ist ein wahrer Tausendsassa: mit 16 sammelte sie erste Theatererfahrungen und ließ sich dann an der Internationalen Schule für Schauspiel und Acting in München ausbilden. Danach folgten vielfältige Engagements in TV-Movies und Fernsehserien. Außerdem führt Mascha Regie, schreibt Drehbücher und Theaterstücke. Auch als Malerin ist Mascha mit eigenen Ausstellungen erfolgreich. Beim „Fluch des Falken“ spielt sie seit der 2. Staffel die Hexe Silvana.

Hannes Liebmann

Hannes ist in Österreich geboren und hat an einer Linzer Privatuniversität Schauspiel studiert. Seit der Spielzeit 2013/14 ist er fest am Landestheater Stendal in Sachsen-Anhalt engagiert, findet aber trotzdem Zeit, beim „Fluch des Falken“ mitzuspielen. Schon von Beginn an ist er dabei und spielt die Rolle des geheimnisvollen Branko.

Miriam Thurau spielt Laura

Miriam Thurau

Das Mädchen mit dem Lockenkopf spielt neben der Schule schon seit vier Jahren Theater. Vor der Kamera war sie auch schon tätig, sowohl für den Spielfilm „Familie auf Probe“, als auch für Werbespots. Musik und Tanzen sind ihr sehr wichtig. Außerdem hat Miriam eine artistische Begabung: Sie beherrscht das Einradfahren und schwingt sich am Trapez in die Lüfte. Im Winter zieht es sie zum Skifahren in die Berge.

Miriam Thurau spielt Laura.

Nach oben